Konzert-Tipp

Weihnachtsoratorium

Weihnachtsoratorium

So 01.12.2019 17.00 Uhr Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, Joachim Krause (Leitung)

Im wahrsten Sinn mit einem Paukenschlag beginnt Bachs Weihnachtsoratorium.

Weiter...
Russische Seele

Russische Seele

Sa, 23.11.2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Zürich

So, 24.11.2019, 11:00 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich

Di, 10.12.2019, 19:30 Uhr, Gastspiel Meisterzyklus Bern

Weiter...
Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel

Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel

Freitag, 22. November 2019 | 19:30 Uhr | Casino Bern

«Meeting Mr. Handel»

Weiter...
Roland Müller - Live in St. Gallen

Roland Müller - Live in St. Gallen

Samstag, 23. November 2019 | 19:30 Uhr | Linsebühlkirche St. Gallen

Roland Müller live in St. Gallen, der Erlös geht an die «Indienhilfe von Grietli Schmied». David Russell selbst sagte über Müllers Gitarrenspiel: "Ich kenne nur wenige Gitarristen, die so interessant spielen".

Weiter...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

Weiter...
It's beginning to look a lot like Christmas!

It's beginning to look a lot like Christmas!

Sa, 24.11.2019 | 19:30 Uhr | Volkshaus Zürich

Das Filmmusik Ensemble ExperiArtus präsentiert Musik aus den Filmen Home Alone, Harry Potter, Star Wars, The Nutrcracker and the four Realms, The Polar Express und viele geliebte Weihnachtslieder

Weiter...
Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Dienstag, 21. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Dirigent: Andrea Gasperin

Orchester: Philharmonie Baden-Baden

Weiter...

Aktuelles Interview

Michael Francis

Michael Francis im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Erste "Oper! Awards" verliehen

Die Sopranistin Edita Gruberová hat den erstmals vergebenen "Oper! Award" erhalten. Die Künstlerin wurde damit für ihr Lebenswerk geehrt, teilte die Zeitschrift "Oper! Das Magazin" in der Nacht zu Sonntag mit. Der Preis wurde im Werner-Otto-Saal des Berliner Konzerthauses verliehen. Insgesamt gab es 20 Kategorien.

Logo "OPER! Award"

Logo "OPER! Award"

Als "Beste Aufführung" wurde "Die Zauberin" an der Opéra de Lyon ausgezeichnet, als "Beste Uraufführung" Detlev Glanerts "Oceane" an der Deutschen Oper Berlin. Der Preis für den "Besten Regisseur" ging an Frederic Wake-Walker. Als "Beste Kostümbildnerin" und "Bester Bühnenbildner" nahmen Rosa Loy und Neo Rauch die Auszeichnung entgegen. Zum "Besten Festival" kürte die Jury aus Musikjournalisten das Donizetti Opera Festival Bergamo.

Weitere Preise gingen an das Bayerische Staatsorchester, den Chor der Bayerischen Staatsoper, das Opernhaus Zürich, die Dirigentin Joana Mallwitz, die Mezzosopranistin Joyce DiDonato, den Tenor Piotr Becza?a und andere. Als "Größtes Ärgernis" bezeichneten die Juroren die Vertragsverlängerung von Daniel Barenboim als Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden Berlin und die "als Event vermarkteten Inszenierungen" des russischen Regisseurs Kirill Serebrennikow, der im April aus dem Hausarrest entlassen wurde.

Die "Oper! Awards" sollen künftig jährlich vergeben werden.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok