Konzert-Tipp

Requiem for the Living

Requiem for the Living

Sa, 6.4.2019, 20.00 Uhr, Predigerkirche Basel
So, 7.4.2019, 17.00 Uhr, Ref. Kirche Arlesheim

carmina vokal ensemble, Jardena Flückiger (Sopran), Olaf Marggraf (Orgel), Camerata Cantabile, unter der Gesamtleitung von Ly Aellen

Weiter...
Maurice Steger

Maurice Steger

Di, 26. März 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Maurice Steger (Blockflöte und Leitung), Zürcher Kammerorchester

Weiter...

Aktuelles Interview

Olga Scheps

Olga Scheps im aktuellen Interview.

Zum Interview...

ECLAT

ECLAT

Mehr denn je sprengt ECLAT Genregrenzen und erteilt einer sehr jungen und sehr interdisziplinär denkenden Künstler*innengeneration das Wort. Diese reagiert auf eine zunehmend polarisierte Gesellschaft und fragt, in welchen Gemeinschaften wir wie (!) leben wollen.
Dabei öffnet sie Archive einer wiederzuentdeckenden Wertegemeinschaft, reanimiert Hausmusik, Spieleabende und eine Schubert Lounge, setzt poetische Kraft gegen die Macht von Computeralgorithmen und animiert nichts weniger als ein europäisches Gespräch über die Zukunft der Welt. Mit einer Vielfalt an szenischen und konzertanten, installativen, immersiven und auch virtuellen Ereignissen wird ECLAT 2019 zum Plädoyer für gegenseitiges Entdecken, differenziertes Wahrnehmen und dafür, die Deutungshoheit über das eigene Leben zu bewahren.

Ort Stuttgart, Deutschland
Datum 06.02.2019 - 10.02.2019
Website www.eclat.org
Email tickets@theaterhaus.com
Telefon +49 711 40 20 720
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok