Konzert-Tipp

FestivalGuide 2020

FestivalGuide 2020

Der FestivalGuide 2020 mit den grössten klassischen Musikfestivals im deutschsprachigen Raum ist nun im Handel erhältlich. 100 Festivals in Deutschland, Österreich, der Schweiz & Liechtenstein haben wir in einem hochwertigen Magazin für Sie zusammengestellt - ein Muss für jeden Klassikfan!

Weiter...
Rigi Musiktage 2020

Rigi Musiktage 2020

18. Juli - 19. Juli 2020 | Rigi-Kulm (CH)

Kammermusik auf der Höhe bei den Rigi Musiktagen - Unter dem Motto Be or not Be stehen Beethoven, Bach und Brahms im Zentrum. Dazu gesellen sich Mozart, Vivaldi und Liszt.

Weiter...
Franziska Andrea Heinzen (Sopran) & Benjamin Malcolm Mead (Klavier)

Franziska Andrea Heinzen (Sopran) & Benjamin Malcolm Mead (Klavier)

Samstag, 18. Juli 2020 | 19:00 Uhr | Kulturhaus West, Zofingen

Sonntag, 19. Juli 2020 | 18:00 Uhr | Pfistern UP, Alpnach Dorf

Weiter...
Geneva Brass Quintett

Geneva Brass Quintett

Sonntag, 19. Juli 2020 | 19:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn (CH)

Baptiste Berlaud, Lionel Walter, Christophe Sturzenegger, David Rey, Eric Rey

Weiter...

Aktuelles Interview

Patrick Demenga

Patrick Demenga im aktuellen Interview.

Zum Interview...

ECLAT

ECLAT

Im Jubiläumsjahr des Festivals ECLAT, das auch nach 40 Jahren offen ist für alle Strömungen und keine Themen vorgibt, erlebt das komponierte Werk ein unerwartetes Revival. In unterschiedlichen Konzertformaten sind an den fünf Festivaltagen dazu ungewöhnliche Kooperationen programmiert: Profis treffen auf Amateure, Schauspieler auf Komponist*innen, Pop Art auf Klassik, Lärm auf Poesie ... Junge und weltberühmte Kammermusik-Formationen lösen sich immer wieder zugunsten neuer Konstellationen auf: So treffen u.a. die Kammermusiker von Ensemble C Barré, Arditti Quartet, den Neuen Vocalsolisten, von ascolta und den Curious Chamber Players oder Solist*innen wie Yukiko Sugawara und Gareth Davis in täglich neuen herausfordernden Konstellationen aufeinander.
ECLAT wäre jedoch nicht ECLAT, wenn nicht auch das neue Musiktheater wieder eine große Rolle spielen würde, in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Theater Rampe, mit der Staatsoper Stuttgart. Und mit der Uraufführung von Malte Giesens transmedialem Theater FRAME wird das Publikum in spannende kommunikative Irr- und Verwirrspiele gelockt.

Ort Stuttgart, Deutschland
Datum 05.02.2020 - 09.02.2020
Website www.eclat.org
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +49 711 40 20 720

Sind Sie Veranstalter von klassischen Konzerten?   Film ansehen Member werden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.