Konzert-Tipp

Musikalischer Höhenflug auf zwei Flügeln

Musikalischer Höhenflug auf zwei Flügeln

So, 31.10.2021

17:00 Uhr

Konzertsaal Solothurn, Solothurn (CH)

Weiter...
«Vivaldi Nuevo»

«Vivaldi Nuevo»

Vivaldis 4 Jahreszeiten für junge Ohren. Klassik neu erfahren statt nur zuhören.
Sa. 30.10.2021 20:00
Kaisersaal, Theater Fauteuil, Basel

Weiter...
Zubin Mehta & Maggio Fiorentino mit Schubert und Beethoven

Zubin Mehta & Maggio Fiorentino mit Schubert und Beethoven

Fr. 05.11.2021
19:30 Uhr
Festsaal Kloster Muri (CH)

Weiter...

Aktuelles Interview

Kaspar Zehnder

Rafael Rosenfeld im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Dresdner Semperoper kann Platzangebot vergrößern

Die Dresdner Semperoper darf zum Beginn der neuen Spielzeit mehr Besucher empfangen. Zu den bisher erlaubten 350 Plätzen können weitere 120 Sitze belegt werden. Damit stünden knapp 40 Prozent der eigentlichen Kapazität von rund 1.300 Plätzen zur Verfügung, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Die Spielstätte Semper Zwei kann ihr Angebot von 20 auf 40 der rund 120 Plätze vergrößern. Möglich machten dies die aktuell geltenden Verfügungen der Corona-Schutzverordnung.

Semperoper Dresden

Semperoper Dresden

Bei den Vorstellungen sind auch wieder Pausen erlaubt. Zudem kann das Publikum die Garderobe und ein eingeschränktes Gastronomieangebot nutzen. Die Lockerungen gelten zunächst bis einschließlich 22. September 2021. Im Haus gilt weiterhin die Aufforderung zum Tragen einer Mund-Nasen-Maske, diese darf am Sitzplatz abgelegt werden.

Die Semperoper eröffnet die neue Spielzeit am Donnerstag (1. September) mit Mozarts "Le nozze di Figaro". Am Freitag erklingt das 1. Symphoniekonzert der Saison, die musikalische Leitung hat Chefdirigent Christian Thielemann.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.