Konzert-Tipp

Unser neuer Shop

Unser neuer Shop

Finden Sie hier spannende Produkte rund um klassische Musik!

Weiter...

Aktuelles Interview

Christian Knüsel

Teo Gheorghiu im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Do 26.11.2020

«Digita» – Ensemble Batida & Hécatombe (Genève/Lausanne)

Drucken
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Konzerttitel
«Digita» – Ensemble Batida & Hécatombe (Genève/Lausanne)
Datum
Do 26.11.2020
Beginn des Konzertes
20:00

Mitwirkende

Name des Ensembles
Ensemble Batida / Hécatombe

Programm

Auf der Bühne ist eine Art 3D-Comic in Form eines Würfels, ein grafischer Klangraum – gebaut von Hécatombe, dem Ensemble Batida, Giuseppe Greco und David Poissonier – entstanden. Wie eine kleine Insel mit nur 2.5 Metern Seitenlänge beherbergt der Würfel die Spielenden und ihre Steuerungen (Touch-Synthesizer, Sampler, Tire-pads, 3D Sensoren) und kann von mehreren Seiten aus beobachtet werden. DIGITA entführt das Publikum mit der Kraft eines auditiven Kinos. Das Hécatombe-Kollektiv entwickelt Bilder, welche gleichzeitig archaisch und futuristisch sind. Eine neue Klangerfahrung!

Mit: Hécatombe-Kollektiv: Aude Barrio (Komponist), Barbara Meuli, Yannis la Macchia, Thomas Perrodini und Antoine Fischer

Eine Kooperation mit der IGNM Basel

Im Anschluss: Pot auf feu

Adresse

Veranstaltungsort
Adresse
Schwarzwaldallee 200
PLZ/Ort
4058 Basel
Land
Schweiz

Vorverkaufsstellen für Konzertkarten

Sind Sie Veranstalter von klassischen Konzerten?   Film ansehen Member werden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.