Konzert-Tipp

Offenbach: Pomme d’Api & Pépito

Offenbach: Pomme d’Api & Pépito

2 Komische Opern zum heiteren Jahreswechsel mit der neuen Zürcher Kammeroper im Theater im Seefeld bis 16. Januar

Weiter...
Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Eine Woche Konzert-Tipp für nur 150.--

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe mit vollstem Erfolg.

Zögern Sie nicht und melden Sie sich!

Weiter...
Konzert zur Weihnacht im Fraumünster

Konzert zur Weihnacht im Fraumünster

Berührende Musik, die anders ist als vieles, was gewöhnlich zu erklingen pflegt:
Musik zum Fest und zur stillen Stunde

Weiter...

Aktuelles Interview

Matthias Görne

Matthias Goerne im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Corona-Verdacht: Staatskapelle Berlin sagt Konzerte ab

Wegen eines Corona-Verdachtsfalls innerhalb des Orchesters hat die Staatskapelle Berlin ihren Auftritt am (heutigen) Mittwoch in der Mailänder Scala abgesagt. Auch das für Donnerstag geplante Sinfoniekonzert könne nicht stattfinden, teilte die Staatsoper Unter den Linden mit. Stattdessen werde Generalmusikdirektor Daniel Barenboim als Solist die drei letzten Beethoven-Klaviersonaten im Teatro alla Scala spielen.

Staatskapelle Berlin

Staatskapelle Berlin

Man wolle die Umstände prüfen, um maximale Sicherheit für das Orchester, Theatermitarbeiter und das Publikum zu garantieren und die Fortsetzung der Tournee zu sichern. Die beiden Sinfoniekonzerte in Mailand sollen nachgeholt werden.

Die Staatskapelle Berlin und GMD Barenboim sind seit dem 27. Oktober auf Europa-Tournee. Nach vier Auftritten in Athen stand in Mailand der Brahms-Zyklus auf dem Programm. Als nächste Stationen sind Genf, Madrid, Wien und Zürich geplant.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.