Konzert-Tipp

Film & Musik

Film & Musik

Sa 21. / So 22.12.19 Theater Winterthur

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", Märchenfilm von Václav Vorlícek (Regie) | Am 19. Dezember 1974 wurde der Film erstmals in Westdeutschland gezeigt und ist seither einer der beliebtesten Weihnachtsfilme überhaupt.

Weiter...
«Birthday Gala» - Sir James Galway at 80

«Birthday Gala» - Sir James Galway at 80

Freitag, 10. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal

Geburtstagsgala mit den Festival Strings Lucerne zu Ehren von Sir James Galway.

Weiter...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

Weiter...
Alexander Krichel - LIVE

Alexander Krichel - LIVE

15. Januar 2020 | 19:30 Uhr | Zürich

Mit 29 Jahren hat sich Alexander Krichel als eine der vielversprechendsten und intelligentesten Stimmen unter den jungen Pianisten etabliert. Nun ist der Star der Pianisten Szene zum ersten Mal in der Tonhalle zu bewundern.

Weiter...
ZKO-Silvester- und Neujahrskonzert

ZKO-Silvester- und Neujahrskonzert

Di, 31.12.2019 17:00 Uhr - KKL Luzern

Mi, 01.01.2020 17:00 Uhr - Tonhalle Maag Zürich

Vesselina Kasarova (Mezzosopran), Richard Galliano (Bandoneon und Akkordeon), Willi Zimmermann (Konzertmeister), ZKO

Weiter...

Aktuelles Interview

Alexander Krichel

Alexander Krichel im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Chorkooperation von Theatern in Hof und Plauen-Zwickau

Die Theater in Hof und Plauen-Zwickau wollen sich künftig mit ihren Chören gegenseitig unterstützen. Ab der kommenden Spielzeit wird für jeweils eine Oper pro Saison der Chor des einen Hauses durch das Ensemble des anderen verstärkt, teilten die Intendanten Reinhardt Friese und Roland May am Dienstag in Hof mit. Das erste gemeinsame Projekt wird Richard Wagners Oper "Lohengrin" sein, die zur Wiedereröffnung des Zwickauer Gewandhauses am 2. Oktober 2020 Premiere haben wird.

Vertragsunterzeichnung Chorkooperation

Vertragsunterzeichnung Chorkooperation

An beiden Theatern beträgt die Chorstärke jeweils 20 Mitglieder, in Plauen-Zwickau wurde sie in den vergangenen Jahren auf diese Zahl reduziert. Daher haben sie Probleme, große romantische Opern qualitätsvoll aufzuführen. Um hohe Kosten für Gäste zur Verstärkung des Opernchores zu sparen, entstand die Idee zu der Kooperation. Beide Intendanten betonten den künstlerischen Gewinn einer solchen Zusammenarbeit. Weitere Kooperationen schlossen sie nicht aus. An eine Fusion sei aber nicht gedacht.

In der Saison 2021/22 soll es eine Oper am Theater Hof unter Mitwirkung der Plauener Kollegen geben. Für beide Produktionen sind darüber hinaus ein bis zwei Aufführungen am jeweils anderen Theater geplant.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok