Konzert-Tipp

Chamber Academy Basel

Chamber Academy Basel

Sonntag, 26. Januar 2020 | 11:00 Uhr | Martinskirche Basel

Brian Dean (Leitung) | Sarah O'Brien (Harfe)

«MUSIQUE FRANCAISE» Debussy, Tailleferre, Méhul

Weiter...
Yuja Wang, Andreas Ottensamer, Ray Chen & Friends

Yuja Wang, Andreas Ottensamer, Ray Chen & Friends

So 26.01.20 Stadthaus Winterthur

"Musik unter Freunden" lautet das Konzept des Bürgenstock Festivals, dessen künstlerische Leiter seit 2013 Andreas Ottensamer und José Gallardo sind.

Weiter...
"Peter und der Wolf"

"Peter und der Wolf"

Sa 25.01.20 Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, David Bruchez-Lalli (Leitung), Monika Flieger (Erzählerin) | In nur vier Tagen skizzierte Prokofieff das liebenswerte Werk in seinen Grundzügen und entstanden ist ein kleines musikalisches Meisterwerk.

Weiter...
Andrew Tyson, Meister Klavierrezital

Andrew Tyson, Meister Klavierrezital

Sonntag, 02. Februar 2020 | 17:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Von BBC Radio 3 als „wahrer Poet am Klavier“ gelobt, präsentiert sich Andrew Tyson als neue bemerkenswerte Stimme in der Musikwelt.

Weiter...

Aktuelles Interview

Maxim Vengerov

Maxim Vengerov im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Chores Chor & Musikprojekt Erich Stoll

Chores - Musik, die berührt.

Wer beim Konzertchor Chores mitsingt, spürt und erlebt im Verlaufe der Probearbeit was Klang bewirken und verändern kann.

Die jahrelange Freundschaft und Zusammenarbeit mit dem Komponisten und Klangforscher Peter Roth haben Chorleiter Erich Stoll zu neuen, manchmal sehr unkonventionellen pädagogischen Schritten in der Stimmbildung bewogen. Mit Erfolg!

Die vier Chores Konzertauftritte 2019 dürfen als Jubiläums-Benefiz-Konzerte genannt werden. Die langjährige Zusammenarbeit von Chores mit dem Schweizer Komponisten Peter Roth steuert seinem Höhepunkt und Ende entgegen. Der abtretende Dirigent hat für sein letztes Konzertprogramm ausschliesslich Werke von Peter Roth gewählt und dazu noch eine Neukomposition als Widmung erhalten.
Gesangssolisten, Jodlerinnen, Chores Konzertchor, Instrumentalisten und Sprecher führen die Kantate „Toggenburger Psalmen“ und die Uraufführung „Das Licht in uns“ als Gesamtkunstwerk auf. Damit führt der Musiker und Chores-Initiant Erich Stoll Gesangsstile zusammen und vollendet damit sein langjähriges künstlerisches Anliegen, Musik aufzuführen die berührt, und unterschiedlichste Menschen zusammen in die Konzertsäle führt.

Mitwirkende: Chores Konzertchor, Orchester ad hoc, Gisela Stoll (Sopran), René Perler (Bass), Natascha & Maruschka Monney (Jodel), Daniel Kasztura (Sprecher), Nayan Stalder (Hackbrett), Erich Stoll (Leitung)

Dank der engen Verbindung zu atem • stimme • mensch SEMINARE wird allen Aktiven eine professionelle Stimmbildung im Chorgesang ermöglicht.

Die Ausführenden und das chores-Team freuen sich auf Sie!

Weitere News finden Sie auf: www.facebook.com/chorundmusikprojekt
www.chores.ch
www.atemstimmemensch.ch
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok