Konzert-Tipp

ZKO-Saisoneröffnung

ZKO-Saisoneröffnung

Di, 22.10.2019, 19:30 Uhr

Tonhalle Maag Zürich

Daniel Hope (Music Director), Zürcher Kammerorchester

Weiter...
Mischa Maisky spielt Schumann und Bruch

Mischa Maisky spielt Schumann und Bruch

Mi 16. / Fr 18.10.19 Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair (Leitung), Mischa Maisky (Violoncello)

Unter den weltbedeutenden Cellisten ist er der expressive Romantiker. Wenn Maisky spielt, scheint er der Musik bis auf ihren Seelengrund zu schauen.

Weiter...
Renaud Capuçon Violine / Nelson Goerner Klavier

Renaud Capuçon Violine / Nelson Goerner Klavier

Samstag, 02. November 2019 | 19:30 Uhr | Casino Bern

«Der smarte Jahrhundertgeiger erstmals im renovierten Casino»

Weiter...
Arabella Steinbacher «La Bella Vita»

Arabella Steinbacher «La Bella Vita»

Donnerstag, 24. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Erstmalige Präsentation beider Stradivari-Geigen im Bachs "Doppelkonzert"

Weiter...
Roland Müller - Live in Baden

Roland Müller - Live in Baden

Freitag, 18. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | Sebastianskapelle Baden (AG)

Roland Müller spielt für notleidende Tiere & Menschen. David Russell selbst sagte über Müllers Gitarrenspiel: "Ich kenne nur wenige Gitarristen, die so interessant spielen".

Weiter...
Zwischentöne - Kammermusikfestival Engelberg

Zwischentöne - Kammermusikfestival Engelberg

25. bis 27. Oktober 2019 «Ainsi la nuit»

Kammermusik hautnah: das bietet das Kammermusikfestival Zwischentöne mit 7 Konzerten im stimmungsvollen Barocksaal des Klosters Engelberg.

Weiter...
Heidi Schmid (Violin) & Tatiana Chernichka (Klavier)

Heidi Schmid (Violin) & Tatiana Chernichka (Klavier)

18. Oktober 2019 | 19:00 Uhr | Bern

19. Oktober 2019 | 17:00 Uhr | Zofingen

20. Oktober 2019 | 18:00 Uhr | Alpnach Dorf

Werke von Beethoven, Bach und Franck 

Weiter...
R1 Barbare Tataradze, Klavier

R1 Barbare Tataradze, Klavier

Montag, 14. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | Volkshaus Basel (Unionsaal)

Scarlatti, Haydn, Chopin, Rachmaninoff, Prokofjew

Weiter...

Aktuelles Interview

Manfred Honeck

Manfred Honeck im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Chefdirigent Järvi tritt beim Tonhalle-Orchester Zürich an

Der Este Paavo Järvi gibt am (heutigen) Mittwoch seinen Einstand als Chefdirigent und Music Director des Tonhalle-Orchesters Zürich (TOZ). Auf das Programm des Saison-Eröffnungskonzerts hat er Klänge aus dem hohen Norden gesetzt. Im Mittelpunkt steht Jean Sibelius' finnisches Nationalepos "Kullervo". Von seinem Landsmann Arvo Pärt präsentiert der Dirigent die ihm gewidmete Kurzkomposition "Wenn Bach Bienen gezüchtet hätte?" erstmals in einer Neufassung.

Paavo Järvi und Tonhalle-Orchester Zürich

Paavo Järvi und
Tonhalle-Orchester Zürich

Für seinen neuen Klangkörper hat Järvi ein großes Ziel: "Mit dem Tonhalle-Orchester will ich unter die weltbesten Orchester", sagte er. Es fehle dieser Zusammenarbeit an nichts, die herausragende Professionalität und große Leidenschaft des Orchesters wie auch des Management-Teams dahinter habe ihn seit der ersten Begegnung nicht mehr losgelassen.

Järvi wurde 1962 in der estnischen Hauptstadt Tallinn geboren. Er ist Chefdirigent der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen (seit 2009) und des NHK Symphony Orchestra seit der Spielzeit 2015/16. Von 2006 bis 2013 leitete er das hr-Sinfonieorchester, dem er seither als Conductor Laureate weiter verbunden ist.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok