Konzert-Tipp

Carmen

Carmen

Sa, 24.8.19, 19.30 Uhr, Festival-Zelt Gstaad
Gaëlle Arquez, Mezzosopran (Carmen)
Bizets Carmen enthält all das, was die Gattung verlangt: Liebe, Zärtlichkeit, Drama, das Pittoreske, das unendliche Farbenspiel…Kurz, eine intensive Vielfalt an Emotionen, die konzertant in Gstaad auf die Bühne gebracht werden.

Weiter...
Bach and Friends

Bach and Friends

Mi, 3. Juli 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Daniel Hope (Music Director), Willi Zimmermann (Violine), Zürcher Kammerorchester

Weiter...

Aktuelles Interview

Felix Klieser

Felix Klieser im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Camilla Nylund wird Österreichische Kammersängerin

Die Sopranistin Camilla Nylund wird zur Österreichischen Kammersängerin ernannt. Wie die Wiener Staatsoper am Dienstag mitteilte, wird ihr der Berufstitel am 6. Juni verliehen. An dem Abend steht die aus Finnland stammende Sängerin als Kaiserin in Richard Strauss' "Die Frau ohne Schatten" auf der Bühne.

Camilla Nylund

Camilla Nylund

Nylund wurde in Vaasa geboren und zählt heute zu den weltweit führenden lyrisch-dramatischen Sopranen. Sie gastiert regelmäßig an den Opernhäusern von Zürich, Paris, Berlin, Dresden, Tokio, Helsinki, Bayreuth, London, Mailand und anderen.

An der Wiener Staatsoper debütierte Nylund 2005 als Salome. Seitdem verkörperte sie dort 15 Rollen in 89 Vorstellungen, darunter die Titelpartien von "Arabella", "Ariadne auf Naxos" und "Rusalka" sowie die Marschallin in "Der Rosenkavalier", Marietta in "Die tote Stadt", Sieglinde in "Die Walküre" und Leonore in "Fidelio".

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok