Konzert-Tipp

Film & Musik

Film & Musik

Sa 21. / So 22.12.19 Theater Winterthur

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", Märchenfilm von Václav Vorlícek (Regie) | Am 19. Dezember 1974 wurde der Film erstmals in Westdeutschland gezeigt und ist seither einer der beliebtesten Weihnachtsfilme überhaupt.

Weiter...
ZKO-Silvester- und Neujahrskonzert

ZKO-Silvester- und Neujahrskonzert

Di, 31.12.2019 17:00 Uhr - KKL Luzern

Mi, 01.01.2020 17:00 Uhr - Tonhalle Maag Zürich

Vesselina Kasarova (Mezzosopran), Richard Galliano (Bandoneon und Akkordeon), Willi Zimmermann (Konzertmeister), ZKO

Weiter...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

Weiter...
Alexander Krichel - LIVE

Alexander Krichel - LIVE

15. Januar 2020 | 19:30 Uhr | Zürich

Mit 29 Jahren hat sich Alexander Krichel als eine der vielversprechendsten und intelligentesten Stimmen unter den jungen Pianisten etabliert. Nun ist der Star der Pianisten Szene zum ersten Mal in der Tonhalle zu bewundern.

Weiter...
«Birthday Gala» - Sir James Galway at 80

«Birthday Gala» - Sir James Galway at 80

Freitag, 10. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal

Geburtstagsgala mit den Festival Strings Lucerne zu Ehren von Sir James Galway.

Weiter...

Aktuelles Interview

Alexander Krichel

Alexander Krichel im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2020 in Freiburg

Der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" findet im kommenden Jahr zum zweiten Mal in Freiburg im Breisgau statt. Die 57. Ausgabe wird vom 28. Mai bis zum 4. Juni 2020 ausgerichtet, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Bereits 2006 war die Stadt Gastgeber des Wettbewerbs. Freiburg verfüge über eine lebendige Musikszene mit einer hohen Dichte an herausragenden Orchestern, Ensembles und Chören.

Konzerthaus Freiburg

Konzerthaus Freiburg

Zentrale Veranstaltungsorte des Wettbewerbs werden die Musikhochschule und das Konzerthaus sein. Insgesamt hätten bis jetzt 25 Freiburger Institutionen angeboten, ihre Türen für Wertungsspiele, Workshops und Abendkonzerte zu öffnen, hieß es. Erwartet werden rund 2.600 Talente.

"Die Anwesenheit von Deutschlands besten Nachwuchsmusikern wird hier neue Impulse auslösen und sich positiv auf die Musikszene auswirken", sagte der Erste Bürgermeister, Ulrich von Kirchbach (SPD). Die Förderung des Nachwuchses sei der Stadt ein besonderes Anliegen.

"Jugend musiziert" wird seit 1964 jährlich vom Deutschen Musikrat ausgerichtet. Nach Angaben der Veranstalter ist es einer der größten Wettbewerbe für junge Musiker in Europa. Bis heute hätten mehr als 750.000 Kinder und Jugendliche auf Regional-, Landes- und Bundesebene teilgenommen.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok