Konzert-Tipp

«Beethoven Zelebriert» - Midori

«Beethoven Zelebriert» - Midori

Sonntag, 01. März 2020 | 18:30 Uhr | KKL Luzern

Unser Beitrag zum Beethoven-Jahr 2020! Im Mittelpunkt: das Jahr 1806, Entstehungsjahr des Violinkonzertes D-Dur op. 61, Beethovens einzigem Beitrag zu dieser Gattung, und seiner 4. Sinfonie B-Dur op. 60.

Weiter...
Giovanni Allevi

Giovanni Allevi

Samstag, 07. März 2020 | 20:00 Uhr | KKL Luzern

Giovanni Allevi ist Komponist, Dirigent und Pianist. Er wurde schnell ein Phänomen, ein enfant terrible, welches die akademische Welt mit seinem außergewöhnlichen Talent und Charisma beeindruckt hat.

Weiter...
Beethoven: Alle Sonaten für Violine und Klavier 1.Teil

Beethoven: Alle Sonaten für Violine und Klavier 1.Teil

Sonntag, 01. März 2020 | 17:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Franziska Hölscher, & Lilit Grigoryan, Klavier

Weiter...

Aktuelles Interview

Giovanni Allevi

Giovanni Allevi im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Boston Symphony sagt Asien-Tour wegen Corona-Virus ab

Das Boston Symphony Orchestra (BSO) hat seine für Anfang Februar geplante Asien-Tournee abgesagt. Grund seien die wachsenden Sorgen wegen des sich verbreitenden Corona-Virus, teilte das Ensemble am Donnerstag mit. Vom 6. bis zum 16. Februar wollten die Musiker acht Konzerte geben.

Boston Symphony Orchestra mit Andris Nelsons

Boston Symphony Orchestra mit Andris Nelsons

Alle seien "unglaublich traurig, dass wir unsere Tour nach Ostasien absagen und unsere Fans in Seoul, Taipeh, Hong Kong und Shanghai enttäuschen müssen", sagte Musikdirektor Andris Nelsons. "Wir bedanken uns für das Verständnis, dass wir die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Musiker an die erste Stelle setzen."

Wegen des Corona-Virus habe das Shanghai Oriental Art Center alle kommenden Veranstaltungen abgesagt, hieß es in der Mitteilung. Die anderen drei Städte seien zwar viel weniger von der Krankheit betroffen. Es sei aber noch unklar, wie sich Reisen in und aus den Regionen in den nächsten Wochen entwickeln, erklärte BSO-Präsident und -Geschäftsführer Mark Volpe. Man hoffe, die Konzerte in nicht allzu ferner Zukunft nachholen zu können.

Für das BSO und Nelsons wäre es der erste Besuch in Seoul gewesen. Insgesamt hätte es die 29. Internationale Tournee des Klangkörpers seit seiner Gründung 1881 sein sollen.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.