Konzert-Tipp

J.S. Bach: Messe in h-Moll

J.S. Bach: Messe in h-Moll

Collegium Vocale Lenzburg

27. Oktober 2019 | 17:00 Uhr | Aarau

02. November 2019 | 19:00 Uhr | Brugg

03. November 2019 | 17:00 Uhr | Villmergen

Weiter...
ZKO-Saisoneröffnung

ZKO-Saisoneröffnung

Di, 22.10.2019, 19:30 Uhr

Tonhalle Maag Zürich

Daniel Hope (Music Director), Zürcher Kammerorchester

Weiter...
Maurice Steger

Maurice Steger

Di, 29.10.2019, 19:30 Uhr

Tonhalle Maag Zürich

Maurice Steger (Blockflöte und Leitung), Zürcher Kammerorchester

Weiter...
Arabella Steinbacher «La Bella Vita»

Arabella Steinbacher «La Bella Vita»

Donnerstag, 24. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Erstmalige Präsentation beider Stradivari-Geigen im Bachs "Doppelkonzert"

Weiter...
W3 BBC Philharmonie

W3 BBC Philharmonie

Dienstag, 15. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | Martinskirche Basel

Simon Gaudenz, Leitung

Lise de la Salle, Klavier

Enescu, Rachmaninoff, Stanford

Weiter...
Renaud Capuçon Violine / Nelson Goerner Klavier

Renaud Capuçon Violine / Nelson Goerner Klavier

Samstag, 02. November 2019 | 19:30 Uhr | Casino Bern

«Der smarte Jahrhundertgeiger erstmals im renovierten Casino»

Weiter...
Zwischentöne - Kammermusikfestival Engelberg

Zwischentöne - Kammermusikfestival Engelberg

25. bis 27. Oktober 2019 «Ainsi la nuit»

Kammermusik hautnah: das bietet das Kammermusikfestival Zwischentöne mit 7 Konzerten im stimmungsvollen Barocksaal des Klosters Engelberg.

Weiter...

Aktuelles Interview

Manfred Honeck

Manfred Honeck im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Blomstedt nun Ehrenmitglied der Wiener Philharmoniker

Die Wiener Philharmoniker haben den schwedisch-amerikanischen Dirigenten Herbert Blomstedt (92) zu ihrem Ehrenmitglied ernannt. "Mit Maestro Blomstedt verbindet uns eine sehr intensive künstlerische Partnerschaft", sagte Orchestervorstand Daniel Froschauer am Freitag bei der Verleihung der Auszeichnung. "Wir sind ihm auch persönlich sehr eng verbunden und für viele außergewöhnliche Konzerterlebnisse dankbar."

Herbert Blomstedt (r.)

Herbert Blomstedt (r.)

Blomstedt äußerte sich "sehr stolz und dankbar" über die Auszeichnung. "Als Ehrenmitglied der Wiener Philharmoniker verspreche ich meinen Kollegen, künftig noch besser auf das zu hören, was alles im Orchester geschieht - musikalisch und darüber hinaus." Er sei glücklich, ein Mitglied dieser Gemeinschaft zu sein und freue sich auf die Fortführung unserer fruchtbaren Zusammenarbeit.

Der Dirigent gab 2011, im Alter von 83 Jahren, sein Debüt am Pult der Wiener Philharmoniker. Seitdem leitet er das Orchester regelmäßig bei Abonnementkonzerten, bei Konzerten der Salzburger Festspiele sowie bei Gastspielen in Europa. Zuletzt dirigierte Blomstedt das Orchester im Oktober 2018. Am 28. und 29. Juli interpretiert er in Salzburg die 9. Sinfonie von Gustav Mahler.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok