Konzert-Tipp

Unser neuer Shop

Unser neuer Shop

Finden Sie hier spannende Produkte rund um klassische Musik!

Weiter...

Aktuelles Interview

Christian Knüsel

Maximilian Hornung im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Bechstein-Stiftung vergibt Stipendien an junge Pianisten

Die Carl-Bechstein-Stiftung will junge Pianisten in pandemiebedingten finanziellen Notlagen unterstützen. Dazu bietet sie Berufseinsteigern aus Deutschland und Österreich zehn Jahres-Stipendien in Höhe von monatlich 1.000 Euro, teilte die Stiftung am Freitag mit. Interessenten sollten unter 30 Jahre alt sein und einen Masterabschluss im Fach Klavier vorweisen. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2021.

Pianist

Pianist

"In den letzten elf Monaten mussten durch die Pandemie zig Konzerte, Festivals und Wettbewerbe abgesagt werden", erklärte Gregor Willmes, Mitglied des Vorstands der Carl-Bechstein-Stiftung. Gerade für junge Solisten sei es dadurch schwierig, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. "Sie haben keine regelmäßigen Einnahmen, können in der Regel nicht von Erspartem leben und haben Schwierigkeiten, ihre Karriere aktuell weiter zu entwickeln."

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.