Konzert-Tipp

Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel

Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel

Freitag, 22. November 2019 | 19:30 Uhr | Casino Bern

«Meeting Mr. Handel»

Weiter...
Russische Seele

Russische Seele

Sa, 23.11.2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Zürich

So, 24.11.2019, 11:00 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich

Di, 10.12.2019, 19:30 Uhr, Gastspiel Meisterzyklus Bern

Weiter...
Ivo Pogorelich - Klavierabend

Ivo Pogorelich - Klavierabend

Sonntag, 17. November 2019 | 17:00 Uhr | Tonhalle MAAG Zürich

Die Klavierlegende Ivo Pogorelich kommt wieder nach Zürich, er ist ein Virtuose und zugleich Poet und zählt zu den technisch vollendetsten Pianisten der Gegenwart.

Weiter...
M1 Chamber Academy Basel

M1 Chamber Academy Basel

Sonntag, 17. November 2019 | 11:00 Uhr | Martinskirche Basel

Brian Dean, Leitung

Emanuel Abbühl, Oboe

Bach, Lebrun, Ries

Weiter...
Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Dienstag, 21. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Dirigent: Andrea Gasperin

Orchester: Philharmonie Baden-Baden

Weiter...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

Weiter...
Sächsischer Kammerchor - Live

Sächsischer Kammerchor - Live

Freitag, 13. Dezember 2019 | 20:00 Uhr | Peterskirche Leipzig

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium – I. Kantate »Jauchzet, frohlocket«

J. S. Bach: Magnificat BWV 243

Antonio Caldara: Missa in C

Weiter...
Iva Nedeva, Violine & Rosalind Phang, Klavier

Iva Nedeva, Violine & Rosalind Phang, Klavier

Freitag, 15. November 2019 | 19:30 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Was die beiden Musikerinnen verbindet Leidenschaft für das Duo-Repertoir. Man spürt immer ihre enorme Freude am Zusammenspiel bei gemeinsamen Auftritten.

Weiter...
Alexander Yakovlev, Klavier

Alexander Yakovlev, Klavier

15. November 2019 | 19:00 Uhr | Bern

16. November 2019 | 17:00 Uhr | Zofingen

17. November 2019 | 18:00 Uhr | Alpnach Dorf

Werke von SERGEJ RACHMANINOV

Weiter...

Aktuelles Interview

Michael Francis

Michael Francis im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Bariton Werner Sindemann gestorben

Die Oper Köln trauert um den Bariton Werner Sindemann. Wie das Haus am Montag mitteilte, ist der Sänger am 18. September im Kölner Universitätsklinikum gestorben. Sindemann gehörte mehr als 50 Jahre lang zum Ensemble der Oper Köln. Er wurde 86 Jahre alt.

Werner Sindemann (1932-2019)

Werner Sindemann (1932-2019)

Sindemann habe den Inbegriff der "Ensemblestütze" verkörpert, erklärte Chefdramaturg Georg Kehren in einem Nachruf. Der Sänger sei "ein essentieller Teil der Oper Köln" gewesen: "Seit 1961, als er zu Zeiten des Intendanten Oscar Fritz Schuh und des Generalmusikdirektors Wolfgang Sawallisch in das gerade gegründete Internationale Opernstudio aufgenommen worden war, bis ins Jahr 2014 hinein, als er in der Kinderoper 'Schneewittchen' in der Rolle des 'Spiegels' seinen letzten Bühnenauftritt absolvierte."

Am 16. November 1932 in Schlesien geboren, war Sindemann als Sohn eines Ingenieurs in Magdeburg aufgewachsen. Während der Schulzeit sang er im Extrachor des Stadttheaters und im Domchor. An der Folkwang-Schule Essen studierte er fünf Jahre lang Gesang. Während seiner Laufbahn interpretierte er zumeist Partien aus dem "Comprimarii"-Nebenrollen-Bereich. Besonderes Engagement bewies Sindemann in der 1996 gegründeten Sparte Kinderoper der Oper Köln. Bis über sein 80. Lebensjahr hinaus spielte und sang er vor dem jungen Publikum.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok