Konzert-Tipp

Camerata Zürich 5: Brahms – Zimmermann

Camerata Zürich 5: Brahms – Zimmermann

Sa, 25. Mai 2019, 19.30 Uhr, Aula der Universität Zürich

Die Camerata Zürich, Alessandro D'Amico (Viola) und Thomas Demenga (Violoncello) spielen Werke von Brahms und Zimmermann.

Weiter...
Mozart (und Figaro) à Paris - GALA Orchesterkonzert

Mozart (und Figaro) à Paris - GALA Orchesterkonzert

Sa, 27. Juli 2019, 19.30 Uhr, Kirche Saanen
Patricia Petibon (Sopran) & La Cetra Barockorchester Basel
Eine Pariser Hommage an Figaro, seine berühmten Damen und den viel zu selten aufgeführten Christoph Willibald von Gluck.

Weiter...
Nicola Benedetti und das Scottish Chamber Orchestra

Nicola Benedetti und das Scottish Chamber Orchestra

Montag, 27. Mai 2019, 19.30 Uhr, Musical Theater Basel
Nicola Benedetti und das Scottish Chamber Orchestra führen Mozarts Violinkonzerte Nr. 3 und Nr. 5 im Musical Theater Basel auf.

Weiter...
The Piano Guys

The Piano Guys

Mo, 10.6.19, 20.00 Uhr, Samsung Hall Zürich
Die YouTube-Sensation The Piano Guys begeistern weltweit mit ihren einzigartigen musikalischen Kreationen aus Pop und Klassik. Mit dem neuen Album "Limitless" sprengt das Kreativ-Quartett alle Grenzen und nimmt es u.a. auch mit Songs der globalen K-Pop-Superstars BTS auf.

Weiter...

Aktuelles Interview

Bertrand Chamayou

Bertrand Chamayou im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Bariton Kränzle erhält Frankfurter Rheingold-Preis

Der Bariton Johannes Martin Kränzle erhält den Rheingold-Preis des Frankfurter Richard-Wagners-Verbandes (RWV). Die undotierte Auszeichnung soll dem Künstler am (heutigen) Sonntag bei einem Konzert verliehen werden. Damit werde ein in Frankfurt lebender Sänger und Darsteller gewürdigt, der das Publikum mit allen Facetten seiner Künstlerpersönlichkeit begeistert, teilte der Verband mit.

Johannes Martin Kränzle

Johannes Martin Kränzle

Die Laudatio hält der Intendant der Oper Frankfurt, Bernd Loebe. Bei dem Konzert im Dr. Hoch's Konservatorium ist Kränzle nicht nur singend zu erleben, sondern vor allem als Komponist. Neben seinen "Liedern um Liebe" (mit der Mezzosopranistin Lena Haselmann und dem Malion-Quartett präsentiert er als Erstaufführungen zwei Bearbeitungen von Werken Hanns Eislers und Johannes Brahms'.

Der Rheingold-Preis beinhaltet auch die Ehrenmitgliedschaft im RWV. Bisher wurde die Auszeichnung an den Generalmusikdirektor der Oper Frankfurt, Sebastian Weigle (2010), und den Bariton Terje Stensvold (2014) verliehen.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok