Konzert-Tipp

Unser neuer Shop

Unser neuer Shop

Finden Sie hier spannende Produkte rund um klassische Musik!

Weiter...

Aktuelles Interview

Christian Knüsel

Maximilian Hornung im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Bach-Archiv erwirbt Mahlers Bach-Gesamtausgabe

Das Bach-Archiv Leipzig hat ein Exemplar der ersten Bach-Gesamtausgabe aus dem Besitz des Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) erworben. Die 59 Bände befanden sich zuvor in Privatbesitz in London und sollen erstmals öffentlich zugänglich gemacht werden, teilte die Einrichtung am Montag mit. "Das Potential für neue Erkenntnisse und eine revidierte Bewertung von Mahlers Bach-Interpretationen ist sehr hoch", sagte der Direktor des Bach-Archivs, Peter Wollny.

Bach-Gesamtausgabe aus Mahlers Besitz

Bach-Gesamtausgabe
aus Gustav Mahlers Besitz

Von den insgesamt 61 Bänden, die ab 1850 erschienen waren, fehlen den Angaben zufolge nur Band IV (Matthäus-Passion) sowie der erst nach Mahlers Tod veröffentlichte Nachtragsband. Vier der Bände (Weihnachts-Oratorium, Kunst der Fuge, Orchestersuiten, Violinsonaten) enthalten zum Teil umfangreiche handschriftliche Eintragungen, etwa Mahlers Bearbeitung der Gavotte aus der Ouvertüre Nr. 3 BWV 1068. Die Autographe dokumentierten Mahlers analytisches und künstlerisches Verständnis von Bachs Musik, gäben wertvolle Einblicke in seine Interpretationen und beleuchteten zahlreiche Aspekte seiner Aufführungspraxis.

Nach Mahlers Tod erbte dessen Witwe Alma Mahler-Werfel die Bach-Gesamtausgabe, nach deren Tod 1974 seine Tochter Anna Mahler und später seine Enkeltochter Marina Fistoulari-Mahler. Auf einer Auktion bei Sotheby's 1992 erwarb ein Londoner Privatsammler die Bände. Den jetzige Ankauf finanzierten die B.H. Breslauer Foundation, die Kulturstiftung der Länder und zahlreiche private Spender.

Das Leipziger Bach-Archiv versteht sich als musikalisches Kompetenzzentrum am Hauptwirkungsort von Johann Sebastian Bach (1685-1750). Sein Zweck ist, Leben und Werk des Komponisten und der Musikerfamilie Bach zu erforschen, sein Erbe zu bewahren und als Bildungsgut zu vermitteln.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.