Konzert-Tipp

Beethoven-Sonaten I & II

Beethoven-Sonaten I & II

08. und 10. Oktober 2020 | Tertianum Thun, Bellevue Park (CH)

09. und 11. Oktober 2020 | Forum Yehudin Menuhin, Bern (CH)

Hiroko Sakagami (Klavier), Isabelle van Keulen (Violine)

Weiter...

Aktuelles Interview

Christian Knüsel

Sebastian Knauer im aktuellen Interview.

Zum Interview...

So 16.02.2020

B. Ammann: Missa «Defensor Pacis» – Verteidiger des Friedens

Drucken
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Konzerttitel
B. Ammann: Missa «Defensor Pacis» – Verteidiger des Friedens
Datum
So 16.02.2020
Beginn des Konzertes
16:30

Mitwirkende

Name des Ensembles
BASLER MADRIGALISTEN
Leitung
Raphael Immoos

Programm

Mit einer musikalischen Sensation gehen die Basler Madrigalisten auf Tour. Im Gepäck eine Wiederentdeckung: die grandiose 12-stimmige Messe des Schweizer Komponisten Benno Ammann (1904–1986), die nach dem zweiten Weltkrieg 1947 in Rom anlässlich der Heiligsprechung von Niklaus von Flüe, dem über alle konfessionellen Grenzen hinweg verehrten Schweizer Friedensstifter, uraufgeführt wurde, danach jedoch völlig in Vergessenheit geriet.

Die Bedeutung dieser Messe wird schweizerisch und international ausserordentlich hoch bewertet. Es handelt sich, nach der Entdeckung von Frank Martins Messe, um den bedeutendsten Fund der letzten Jahre, was die Messevertonungen Mitte des 20. Jahrhunderts der Schweiz betrifft.

Und wie klingt die Musik? BEZAUBERND, um es in einem Wort auszudrücken!

Zu dieser Wiederaufführung von Ammanns Messe, die als Höhepunkt seines kirchenmusikalischen Schaffens gilt und die in einer Reihe von mehreren Konzerten zugleich eine Schweizerische Erstaufführung ist, laden wir alle sehr herzlich ein! Kombiniert wird das Programm mit drei Kompositionen – darunter eine Uraufführung – von Joachim Raff (1822–1882), dem grossen Schweizer Romantiker, der in Lachen am Zürichsee geboren ist.


WERKE
Benno Ammann (1904–1986) – Missa «Defensor Pacis» (1946) – Schweizerische Erstaufführung
Joachim Raff (1822–1882): Kyrie & Gloria (Uraufführung), Pater noster, Ave Maria

Eintritt frei – um angemessene Kollekte wird gebeten

Foto: Basler Madrigalisten © Benno Hunziker

Adresse

Veranstaltungsort
Adresse
Kirchplatz
PLZ/Ort
4115 Mariastein
Land
Schweiz

URL des Veranstalters

Sind Sie Veranstalter von klassischen Konzerten?   Film ansehen Member werden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.