Konzert-Tipp

Resurrectio Domini - Bachkantaten zu Ostern

Resurrectio Domini - Bachkantaten zu Ostern

So, 21.4.19, 10.00 Uhr | Mo, 22.4 & Di, 23.4.19, 17.00 Uhr, Peterskirche Basel
Julia Kirchner (S), Dina König (A), David Munderloh (T), Raitis Grigalis (B), Basler Madrigalisten (Raphael Immoos), Musica Fiorita (Daniela Dolci) - Drei Konzerte im Rahmen der Ostergottesdienste.

Weiter...
Sabine Meyer

Sabine Meyer

Di, 7. Mai 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Sabine Meyer (Klarinette), Alliage Quintett

 

Weiter...
Rudolf Buchbinder

Rudolf Buchbinder

Do, 2. Mai 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Rudolf Buchbinder (Klavier), Willi Zimmermann (Konzertmeister), Zürcher Kammerorchester

Weiter...
Nicolas Altstaedt

Nicolas Altstaedt

So, 5. Mai 2019, 16.00 Uhr, Schauspielhaus Zürich, Pfauen

Nicolas Altstaedt (Violoncello und Leitung), Daniel Hope (Music Director), Zürcher Kammerorchester

 

Weiter...
SJSO mit Kai Bumann und Flötist Dieter Flury

SJSO mit Kai Bumann und Flötist Dieter Flury

Sonntag, 28. April 2019, 11.00 Uhr, Martinskirche Basel
Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester
Kai Bumann, Leitung
Dieter Flury, Flöte
Werke von Mozart und Bruckner

Weiter...
Festival Strings Lucerne mit Jan Lisiecki

Festival Strings Lucerne mit Jan Lisiecki

Do, 2. Mai 2019, 19.30 Uhr, KKL Luzern
Jan Lisiecki spielt Chopin Klavierkonzert
Nr. 1 e-Moll
Schubert/Mahler: Der Tod und das Mädchen
Festival Strings Lucerne, Leitung Daniel Dodds
Foto © Christoph Köstlin

Weiter...

Aktuelles Interview

Amit Peled

Amit Peled im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Aus Konzerthaus gestohlener Kontrabass zurück

Kommissar Zufall und einem aufmerksamen Kollegen verdankt ein Musiker die Rückgabe seines gestohlenen Kontrabasses. Das Instrument war am 11. Januar aus dem Dortmunder Konzerthaus entwendet worden. Vergangene Woche wurde das Instrument in der Innenstadt ausgerechnet einem Mitglied der Dortmunder Philharmoniker zum Kauf angeboten, wie die Polizei Dortmund am Montag mitteilte.

Rückgabe gestohlener Kontrabass

Rückgabe gestohlener Kontrabass

Der 51-Jährige, der von dem Diebstahl wusste, gab Interesse vor und nannte dem Unbekannten seine Telefonnummer. Nach Rücksprache mit der Polizei verabredete der Musiker ein Treffen zum Kauf des Instruments. Dabei nahmen die Beamten einen 43-jährigen Dortmunder mit samt seiner Hehlerware fest. Gegen den Verdächtigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der rechtmäßige Besitzer erhielt seinen Kontrabass am Freitag zurück.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok