Konzert-Tipp

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Erhalten Sie 50 % auf alle Konzert-Tipps für begrenzte Zeit!

Eine Woche Konzert-Tipp für nur 75.--

Zögern Sie nicht und melden Sie sich!

Weiter...
Lob und Klage

Lob und Klage

Der A Cappella Chor Zürich singt Werke von Palestrina bis Pärt.

Sa, 25.9.2021, 19.30 Uhr
Stadkirche St. Martin, Rheinfelden

Weiter...
Hommage an Komponist Robert HP Platz zum 70. Geburtstag

Hommage an Komponist Robert HP Platz zum 70. Geburtstag

Das vielfältige Wirken von Robert HP Platz in drei Konzerten:
25.09.2021 St. Peter Köln, (D)
09.10.2021 St. Bernhard Baden-Baden, (D)
10.10.2021 Alte Synagoge Essen, (D)

Weiter...
Schatzkammer Schweizer Sinfonik

Schatzkammer Schweizer Sinfonik

Sa, 25.09.2021, 19.30 Uhr Festsaal Kloster Muri
Swiss Orchestra
Marie-Claude Chappuis, Mezzosopran

Weiter...
CHAARTS Chamber Artists am Frag-Art Jubiläum

CHAARTS Chamber Artists am Frag-Art Jubiläum

Mi, 22.09.2021

19:30 Uhr

Konzertsaal Solothurn, Solothurn (CH)

Weiter...

Aktuelles Interview

Kaspar Zehnder

Stanley Dodds im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Albrecht Mayer gibt Musikwoche Hitzacker ab

Der Oboist Albrecht Mayer gibt die künstlerische Leitung der Musikwoche Hitzacker ab. Er werde seinen bis zur Saison 2023 laufenden Vertrag nicht verlängern, teilten die Veranstalter am Montag mit. Mayer hat seit 2016 die Verantwortung über die Programmgestaltung des Festivals.

Albrecht Mayer

Albrecht Mayer

"Ich werde mich ab Sommer 2023 noch intensiver meiner internationalen Solistenkarriere widmen", erklärte der Musiker. "Zudem plane ich, einen neuen Schwerpunkt in der Funktion als Dirigent zu setzen und mit weiteren Orchestern zusammenzuarbeiten."

Die Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Musikwoche Hitzacker, Dörte Schmieta, dankte Mayer für seine Verdienste bei der Musikwoche. "Wir freuen uns auf die beiden kommenden Festivals mit ihm." Ab 2024 wolle das Festival "neue Wege beschreiten und sich damit noch einmal weiter entfalten", sagte sie. Eine neue Künstlerische Leitung werde der Förderverein zu gegebener Zeit veröffentlichen.

Die Musikwoche Hitzacker wurde 1987 von dem in Dresden lebenden Trompeter Ludwig Güttler und dem damaligen Hitzackeraner Bürgermeister Christian Zühlke ins Leben gerufen. Mit bis zu 20 Veranstaltungen in zehn Tagen zieht das Festival jährlich im Februar/März rund 5.500 Besucher an. Nach 29 Jahren übergab Güttler 2016 die Leitung an Mayer, der mehr als zuvor junge, aufstrebende Künstler einlud.

2020 musste die Musikwoche pandemiebedingt nach wenigen Tagen abgebrochen werden. Die diesjährige 35. Ausgabe war zunächst für Februar geplant und dann auf Mai verschoben worden. Schließlich fand sie als verkürztes Streaming-Festival vom 7. bis 9. Mai statt.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.