Konzert-Tipp

Russische Seele

Russische Seele

Sa, 23.11.2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Zürich

So, 24.11.2019, 11:00 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich

Di, 10.12.2019, 19:30 Uhr, Gastspiel Meisterzyklus Bern

Weiter...
Alexander Yakovlev, Klavier

Alexander Yakovlev, Klavier

15. November 2019 | 19:00 Uhr | Bern

16. November 2019 | 17:00 Uhr | Zofingen

17. November 2019 | 18:00 Uhr | Alpnach Dorf

Werke von SERGEJ RACHMANINOV

Weiter...
Iva Nedeva, Violine & Rosalind Phang, Klavier

Iva Nedeva, Violine & Rosalind Phang, Klavier

Freitag, 15. November 2019 | 19:30 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Was die beiden Musikerinnen verbindet Leidenschaft für das Duo-Repertoir. Man spürt immer ihre enorme Freude am Zusammenspiel bei gemeinsamen Auftritten.

Weiter...
Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Dienstag, 21. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Dirigent: Andrea Gasperin

Orchester: Philharmonie Baden-Baden

Weiter...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

Weiter...
Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel

Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel

Freitag, 22. November 2019 | 19:30 Uhr | Casino Bern

«Meeting Mr. Handel»

Weiter...
M1 Chamber Academy Basel

M1 Chamber Academy Basel

Sonntag, 17. November 2019 | 11:00 Uhr | Martinskirche Basel

Brian Dean, Leitung

Emanuel Abbühl, Oboe

Bach, Lebrun, Ries

Weiter...
Ivo Pogorelich - Klavierabend

Ivo Pogorelich - Klavierabend

Sonntag, 17. November 2019 | 17:00 Uhr | Tonhalle MAAG Zürich

Die Klavierlegende Ivo Pogorelich kommt wieder nach Zürich, er ist ein Virtuose und zugleich Poet und zählt zu den technisch vollendetsten Pianisten der Gegenwart.

Weiter...

Aktuelles Interview

Michael Francis

Michael Francis im aktuellen Interview.

Zum Interview...

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 3596

Accademia Barocca Lucernensis

Das Barock-Ensemble Accademia Barocca Lucernensis ist 2014 vom Dirigenten Javier Ulises Illán und dem Kulturmanager und Sänger Martin Caduff in Luzern gegründet worden. Unter seinem Dirigenten Javier Ulises Illán hat das Ensemble von jungen Musikerinnen und Musikern bisher Produktionen mit Werken von G.B. Pergolesi, A. Vivaldi, D. Buxtehude, T. Albinoni, J.A. Hasse, A. Scarlatti und J.D. Zelenka in mehreren Schweizer Städten zur Aufführung gebracht. Im April 2019 hat das Ensemble sein erstes CD-Album «Sacred Music for Dresden Cathedral» mit geistlichen Werken von J.D. Zelenka und J.A. Hasse unter dem Label Pan Classics veröffentlicht.

Die Accademia Barocca Lucernensis setzt sich aus einem Barock-Orchester sowie einem Vokal-Ensemble zusammen. Das Ensemble hat sich der historisch informierten Aufführungspraxis verschrieben und spielt in historischer Stimmung sowie auf historischen Instrumenten.

Als Ensemble für Alte Musik ist es der Accademia Barocca Lucernensis ein grosses Anliegen, Werke aus dem Barock einer möglichst breiten Bevölkerungsschicht zugänglich zu machen, um dadurch das grosse Erbe der Komponisten dieser Epoche weiter zu verbreiten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok