Konzert-Tipp

Offenbach: Pomme d’Api & Pépito

Offenbach: Pomme d’Api & Pépito

2 Komische Opern zum heiteren Jahreswechsel mit der neuen Zürcher Kammeroper im Theater im Seefeld bis 16. Januar

Weiter...
Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Eine Woche Konzert-Tipp für nur 150.--

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe mit vollstem Erfolg.

Zögern Sie nicht und melden Sie sich!

Weiter...
Konzert zur Weihnacht im Fraumünster

Konzert zur Weihnacht im Fraumünster

Berührende Musik, die anders ist als vieles, was gewöhnlich zu erklingen pflegt:
Musik zum Fest und zur stillen Stunde

Weiter...

Aktuelles Interview

Matthias Görne

Matthias Goerne im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Do 25.11.2021

2. Abo-Konzert – Befreite Seele

Drucken
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Konzerttitel
2. Abo-Konzert – Befreite Seele
Datum
Do 25.11.2021
Beginn des Konzertes
19:30

Mitwirkende

Name des Ensembles
argovia philharmonic
Leitung
Rune Bergmann, Leitung
Solistinnen/Solisten
Camille Thomas, Violoncello

Programm

Nach dem Ringen um seine 1. Sinfonie war der Knoten geplatzt. Seine 2. Sinfonie schrieb Johannes Brahms innerhalb von vier Monaten im sonnigen Kärnten, teilweise im Beisein von Clara Schumann, zu der er ein inniges Verhältnis pflegte. «Da fliegen die Melodien, dass man sich hüten muss, keine zu treten», scherzte er zufrieden. Zu wenig «klingend und melodiös» hingegen fand der Widmungsträger Emil Bockemühl Schumanns Cellokonzert, wobei es darin an lyrischen Kantilenen nicht fehlt. Mit seiner engen Verwebung zwischen Solopart und Orchester entsprach es nicht dem zu jener Zeit verbreiteten Virtuosenkonzert. Den enormen technischen Anforderungen des Soloparts stellt sich die junge franko-belgische Cellistin Camille Thomas, deren Name derzeit in aller Munde ist. Beethovens Egmont-Ouvertüre bildet den idealen Einstieg in ein hochemotionales Konzertprogramm.

Programm:
Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Ouvertüre f-Moll zu «Egmont» op. 84

Robert Schumann (1810–1856)
Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129

Johannes Brahms ( 1833–1897 )
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73


Adresse

Veranstaltungsort
Adresse
Apfelhausenweg 20
PLZ/Ort
5000 Aarau
Land
Schweiz

Vorverkaufsstellen für Konzertkarten

Start Einzelkartenverkauf: 02.11.2021 Vorverkaufsstellen: tickets@argoviaphil.ch, 062 834 70 00 aarau info, Metzgergasse 2, 5000 Aarau, 062 834 10 34 Verkaufsstellen Aargau Verkehr

URL des Veranstalters

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.