Konzert-Tipp

Rudolf Buchbinder

Rudolf Buchbinder

Do, 2. Mai 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Rudolf Buchbinder (Klavier), Willi Zimmermann (Konzertmeister), Zürcher Kammerorchester

Weiter...
Resurrectio Domini - Bachkantaten zu Ostern

Resurrectio Domini - Bachkantaten zu Ostern

So, 21.4.19, 10.00 Uhr | Mo, 22.4 & Di, 23.4.19, 17.00 Uhr, Peterskirche Basel
Julia Kirchner (S), Dina König (A), David Munderloh (T), Raitis Grigalis (B), Basler Madrigalisten (Raphael Immoos), Musica Fiorita (Daniela Dolci) - Drei Konzerte im Rahmen der Ostergottesdienste.

Weiter...
Festival Strings Lucerne mit Jan Lisiecki

Festival Strings Lucerne mit Jan Lisiecki

Do, 2. Mai 2019, 19.30 Uhr, KKL Luzern
Jan Lisiecki spielt Chopin Klavierkonzert
Nr. 1 e-Moll
Schubert/Mahler: Der Tod und das Mädchen
Festival Strings Lucerne, Leitung Daniel Dodds
Foto © Christoph Köstlin

Weiter...
Nicolas Altstaedt

Nicolas Altstaedt

So, 5. Mai 2019, 16.00 Uhr, Schauspielhaus Zürich, Pfauen

Nicolas Altstaedt (Violoncello und Leitung), Daniel Hope (Music Director), Zürcher Kammerorchester

 

Weiter...
Sabine Meyer

Sabine Meyer

Di, 7. Mai 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Sabine Meyer (Klarinette), Alliage Quintett

 

Weiter...
SJSO mit Kai Bumann und Flötist Dieter Flury

SJSO mit Kai Bumann und Flötist Dieter Flury

Sonntag, 28. April 2019, 11.00 Uhr, Martinskirche Basel
Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester
Kai Bumann, Leitung
Dieter Flury, Flöte
Werke von Mozart und Bruckner

Weiter...

Aktuelles Interview

Amit Peled

Amit Peled im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Di 16.04.2019

«12 | 21 » – Ensemble Vertebræ

Drucken
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Konzerttitel
«12 | 21 » – Ensemble Vertebræ
Datum
Di 16.04.2019
Beginn des Konzertes
20:00

Mitwirkende

Name des Ensembles
Ensemble Vertebræ
Solistinnen/Solisten
Olivia Abreu (Flöten), HannaH Walter (Violine), Mathilde Raemy (Violoncello), Camille Émaille (Schlagzeug), Anna Paolina Hasslacher (Piano), Robert Torche (Tonregie)

Programm

Stilistische Individualität und Pluralität prägen dieses Programm: KomponistInnen aus dem Iran/Frankreich, Mexiko und Italien haben sich mit den vielfältigen Ausformungen zeitgenössischer Musik im 21. Jahrhundert beschäftigt und dabei zu einem sehr persönlichen Stil gefunden. Alle Kompositionen sind erstmals in der Schweiz zu hören. Die Uraufführung von Marisol Jiménez sowie die Werke von Víctor Ibarra und Juan Pablo Muñoz wurden zwischen 2017 und 2019 speziell für das Ensemble Vertebræ geschrieben.

Programm: Alireza Farhang (*1976): «Eiwan» (2014); Iradj Sahbaï (*1945): «Élégie-Mémoire» (2016); Juan Pablo Muñoz (*1975): «Miktok – Mantra I» (2018); Maurilio Cacciatore (*1981): «Three Studies about the Weight of Drops» (2015); Víctor Ibarra (*1978): « …sin una sola yerba para detener el aire» (2017); Marisol Jiménez (*1978): «Núiya ‘áiteiyá» (2018, UA)

Adresse

Veranstaltungsort
Adresse
Schwarzwaldallee 200
PLZ/Ort
4058 Basel
Land
Schweiz

Vorverkaufsstellen für Konzertkarten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok